Gekennzeichneter Inhalt

LAGE

Die Oberförsterei in Zielona Góra ist eine von zwanzig Oberförstereien, welche der Regionalen Direktion der Staatsforste in Zielona Góra angehören. Sie liegt auf den Gebieten folgender Kreise: Zielona Góra, Krosno und Kreisfreie Stadt Zielona Góra. Die Oberförsterei umfasst mit ihrem Umfang 5 Gemeinden: Czerwieńsk, Zielona Góra, Świdnica, Dąbie, Krosno Odrzańskie und Stadt Zielona Góra. Sie ist in 10 Forstreviere aufgeteilt, wobei der territoriale Umfang der Oberförsterei 30 691,83 Hektar beträgt und die Wald- und Landfläche ist 17 328,96 ha.

 

Die Grenzlänge der Oberförsterei Zielona Góra beträgt 93.368 km.

 

Durch das Gebiet der Oberförsterei verlaufen folgende wichtige Straßen:

1.       Fernstraße Nr. 27 Zielona Góra - Żary

2.       Fernstraße Nr. Zielona Góra – Krosno Odrzańskie

3.       Landstraße Nr. 279 Nietków – Świdnica - Ochla

4.       Landstraße Nr. 280 Zielona Góra – Czerwieńsk - Brody

5.       Landstraße Nr. 281 Zielona Góra – Wysokie

 

Außer den obenerwähnten wichtigsten Straßen besteht ein Netz von Verkehrsstraßen mit unterschiedlicher Breite und Fahrbahnqualität, welche einzelne Ortschaften und Weiler verbinden.
 
 


Wyświetl większą mapę